Juvenir 4.0

 

Juvenir 4.0: Zuviel Stress, zuviel Druck!
Die vierte Juvenir-Studie der Jacobs Foundation geht auf das Thema «Leistungsdruck und Stress» ein. Wie stark ist die Jugendphase durch Stress- und Druckerfahrungen geprägt? Was führt aus Sicht der Jugendlichen zu Stress? Welche Rolle spielen die in den Medien häufig angesprochenen sozialen Netzwerke und die ständige Erreichbarkeit als Auslöser von Stress? Wie gehen Jugendliche mit Stress um, wie stark leiden sie unter der Stressbelastung? Juvenir befragte dazu 1‘538 Jugendliche aus der ganzen Schweiz.

Mehr erfahren

Aktuelle Studie

Eure Meinung ist gefragt

Juvenir befragt Schweizer Jugendliche zu einem aktuellen und von euch selbst gewählten Thema. Die Ergebnisse veröffentlichen wir und laden dich dann zur Diskussion auf Facebook ein. Denn Juvenir will wissen, wie du die Ergebnisse bewertest.

Mehr erfahren

Für Dich

Methode

Themen-Identifikation

Dem Grundsatz von Juvenir entsprechend, orientiert sich die Auswahl der Themen an der Lebenswirklichkeit der Jugendlichen in der Schweiz. Juvenir identifiziert mittels fundierten Recherchen und Experteninterviews aktuelle Jugendthemen und bietet eine Auswahl davon via Internet zur Abstimmung an. Die Jugendlichen können für die Themen stimmen sowie selbst Themen vorschlagen und für diese stimmen lassen. Juvenir setzt dann das Thema mit den meisten Stimmen um. (Voraussetzung bei eingereichten Themenvorschlägen ist, dass sich das Thema für eine Studienerhebung eignet.) Die Themenwahl findet jeweils im Anschluss an den Online-Diskurs der vorhergehenden Studie statt.

Online-Chat

Rund 10−15 Jugendliche diskutieren das gewählte Juvenir-Thema und konkretisieren es aus ihrer Perspektive. Die Ergebnisse dieses Online-Chats fliessen in die Erstellung des standardisierten Fragebogens ein, der wiederum der Online-Befragung zugrunde liegt.

Online-Befragung

Es folgt die Online-Befragung anhand eines standardisierten Fragebogens durch ein professionelles Befragungsinstitut mit eigenem Panel in den drei grossen Sprachregionen der Schweiz.

Expertenbeirat

Die Befragungsergebnisse werden einem ausgewählten Kreis von Experten aus Wissenschaft und Praxis, dem Expertenbeirat von Juvenir, zur Diskussion gestellt.

Veröffentlichung

Juvenir veröffentlicht die Ergebnisse der Befragung in Deutsch und Französisch in Form einer ausführlichen Langfassung sowie einer Kurzfassung für den schnellen Überblick. Weiter publiziert Juvenir einen Anlagenband, der die Ergebnisse nach soziodemografischen Kriterien aufschlüsselt.

Online-Diskurs

Im Anschluss an die Veröffentlichung lädt Juvenir Jugendliche ein, die Ergebnisse der Studie zu diskutieren und sich gegebenenfalls von Mehrheitsmeinungen abzugrenzen. Dieser Diskurs findet online auf der Facebook-Seite von Juvenir statt.

Auswertung des Online-Diskurses

Der Online-Diskurs soll das Juvenir-Thema weiter vertiefen und durch persönliche Einschätzungen und Beiträge der Jugendlichen ergänzen. Der Online-Diskurs wird je nach Gehalt ausgewertet und veröffentlicht.

Downloads